26
Mai

„Ich habe mit meinem Sieg gerechnet, nicht aber mit diesem Abstand. Das ist einfach Weltklasse“, so der absolute Topfavorit auf den Bürgermeisterposten.

Mit großem Abstand setzt sich Otto Neuhoff (42,38 %) gegen die Kandidaten Sebastian Wolff (28,75 %) und Guido Leiwig (28,87 %) durch und dokumentiert seinen Anspruch auf den Bürgermeisterposten in Bad Honnef. In einer Stichwahl muss er jetzt in zwei Wochen am Sonntag, 15. Juni 2014 gegen den Kandidaten der SPD Guido Leiwig antreten.

 

Erst nach Mitternacht konnten die Wachgebliebenen das vorläufige Endergebnis feiern. Neuhoff lag von Beginn an mit über 40 Prozent deutlich vorne. Seine Kontrahenten lieferten sich den ganzen Abend ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Zum Schluss hatte Leiwig einen hauchdünnen Vorsprung vor Wolff.

 

Die Wahlbeteiligung lag bei 59,67 Prozent, 2008 wählten nur 44,54 Prozent die Bürgermeisterin.

0 Keine Kommentare

Otto Neuhoff im Dialog:
Schreiben Sie einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>